Themabewertung:
  • 32 Bewertung(en) - 2.69 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fünf Polizisten wegen Entführung eines OFW's verurteilt
#1
Im Oktober 2016 hatten fünf Polizisten in Zivil in Cagayan de Oro einen OFW, also Auslandsarbeitnehmer, gewaltsam entführt und auch sein Moped mitgenommen. Der ganze Vorgang wurde von einer Kamera aufgenommen und ist in einem Video im Artikel eingebettet, zu sehen. Damit konnten die Täter überführt und festgenommen werden. Das Gericht erklärte sie in einem Urteil für "zweifelsfrei schuldig". Damit müssen sie mit Strafen von 20 bis 40 Jahren Gefängnis rechnen.

Der Entführte ist bis jetzt verschwunden. Sein Verbleib ist ungeklärt. Deshalb wurden die Täter aufgefordert, 350.000 Pesos an die Familie zu zahlen. Diese hofft, dass er doch noch am Leben ist.

ABS-CBN
Zitieren
#2
Na ja, die Hoffnung stirbt natürlich zuletzt ... Das tut weh ...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  6000 Pesos Geldstrafe für Tötung eines Hundes Hardinero 0 268 01-03-2024, 06:39
Letzter Beitrag: Hardinero
  Schießerei in Sulu bei Festnahme eines ehemaligen Vizebürgermeisters Hardinero 0 468 27-06-2023, 06:31
Letzter Beitrag: Hardinero
  Zusammenarbeit mit den USA und Folgen im Fall eines Taiwankriegs Hardinero 11 3.202 15-04-2023, 14:17
Letzter Beitrag: Berni
  Fünf Tote durch Blitzschlag Hardinero 0 579 11-04-2023, 06:47
Letzter Beitrag: Hardinero
  Polizist zu 40 Jahren Gefängnis wegen Vergewaltigung verurteilt Hardinero 1 1.077 19-03-2023, 12:33
Letzter Beitrag: Oliver
  FOLTER UND ANSCHLIESSENDE TÖTUNG JUGENDLICHER: POLIZIST VERURTEILT Ferien7 0 719 17-03-2023, 13:44
Letzter Beitrag: Ferien7

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste