Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Polizist wegen illegalem Waffenverkauf entlassen
#1
Nach dem Polizeidirektor von Bacolod City hat „Armut“ einen Polizisten dazu gebracht, sich am Verkauf von illegalen Waffen zu beteiligen. Bekannt war, dass der Mann ein Kauf und Verkauf-Geschäft betrieben hatte. Aber als er einem Polizeiagenten eine illegale Waffe Kal. 45 verkauft hatte, wurde er verhaftet und aus dem Polizeidienst entlassen.

Er sieht seiner Anklage entgegen. Der Polizeichef warnte seine Leute, sich niemals an solchen illegalen Aktivitäten zu beteiligen. Mehr:

Manila Bulletin

Ich weiß ja nicht, was die Polizisten auf den Philippinen verdienen. Wäre schon wichtig, dass es für den Lebensunterhalt reicht, um Korruption und solche dubiosen Aktivitäten zu verhindern.
Zitieren
#2
Ich habe auch nur den Stand von vor 10 Jahren, da ging es in den unteren Rängen bei 50.000 PHP monatlich los.
Zitieren
#3
Die Gehälter der Polizei wurde doch durch Duterte sehr kräftig erhöht.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  De Lima: Wird Dutertes schärfste Kritikerin aus dem Gefängnis entlassen? Hardinero 0 76 07-06-2022, 05:13
Letzter Beitrag: Hardinero
  Notwehr: Polizist erschießt Mann Hardinero 0 114 16-05-2022, 07:22
Letzter Beitrag: Hardinero
  Polizist wegen Motorraddiebstahls festgenommen Hardinero 0 350 17-02-2022, 06:15
Letzter Beitrag: Hardinero
  46 Festnahmen wegen illegalem Geldverleih und Betrugs Hardinero 1 380 14-02-2022, 10:31
Letzter Beitrag: JFS
  Drogenboss wird aus Zeugenschutzprogramm entlassen Hardinero 0 288 13-02-2022, 09:25
Letzter Beitrag: Hardinero
  56 Festnahmen wegen illegalem Hahnenkampf Hardinero 0 329 08-02-2022, 05:19
Letzter Beitrag: Hardinero

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste